MO - FR I 16:00

Petra und Jan: "Rustikale Romantik mit Tradition"

Die erste Hochzeit der Woche beginnt mit einer Zeitreise in die Vergangenheit …

Die erste Hochzeit der Woche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" wird von Petra und Jan unter dem Motto "Rustikale Romantik mit Tradition" gefeiert. Das Brautpaar traut sich am selben Tag gleich zwei Mal und beginnt den Hochzeitstag mit einer rustikalen Wikinger-Zeremonie.

- Anzeige -

Die Gastbräute staunen nicht schlecht als sie das Gelände der standesamtlichen Trauung betreten, denn es scheint als wären sie alle ein paar hundert Jahre in die Zeit der Wikinger zurückversetzt worden. Kleine Häuschen mit Strohdächern reihen sich aneinander und bilden mit den als Wikinger verkleideten Gästen die Grundlage für eine idyllische Atmosphäre.

Der optische Sprung durch die Zeit ist besonders für Gastbraut Linh ein "Schock", aber dennoch lassen sich die Gastbräute gerne auf das Abenteuer ein und lauschen gebannt der Trau-Zeremonie in einer alten Holzkirche.

Für ihren Mut, gemeinsam mit gefährlichen Wikingern der Trauung beizuwohnen, werden die Gastbräute auch prompt mit viel Liebe und Romantik belohnt. Petra und Jan schauen sich tief in die Augen und lassen die Festgesellschaft an ihrer großen Liebe teilhaben. "Die haben sich so verliebt angeguckt, das war wirklich so süß", schwärmt Konkurrentin Beate und Mitstreiterin Bettina fügt ergriffen hinzu: "Sie hat ihn die ganze Zeit angehimmelt".

Mit der ersten Trauung des Tages können Petra und Jan somit ordentlich punkten, doch hält die Begeisterung der Gastbräute auch bei der kirchlichen Zeremonie an?

Das sind die Mottos der Woche

Petra und Jan: "Rustikale Romantik mit Tradition"

Beate und Christoph: "Jugendliebe"

Bettina und Michael: "Blau-weiß, nur mit dir, ein Leben lang!"

Thuy Linh und Holger: "Das Leben ist eine Bühne"

Sveas und Andrejs Trauung ist hochemotional
00:00 | 02:05

Die Tränen fließen und fließen

Sveas und Andrejs Trauung ist hochemotional