Peyton Elizabeth Sawyer

Hilarie Burton

Peyton Elizabeth Sawyer gespielt von Hilarie Burton

Peyton ist attraktiv, beliebt, charmant – und sie ist die führende Cheerleaderin des High-School-Basketballteams. Liiert ist sie mit Nathan, dem Star dieses Teams. Ihre beste Freundin Brooke ist die Choreographin der Cheerleader. Seit dem Tod ihrer Mutter lebt Peyton allein mit ihrem Vater. Ihre Gefühle und Erlebnisse verarbeitet sie in Zeichnungen und Gemälden. Nachdem sie Lucas' beste Freundin Haley kennenlernt, entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden Mädchen – und das gegen alle Widerstände von Peytons eifersüchtigem Freund Nathan.

- Anzeige -

Biografie Hilarie Burton

Die 1982 in Steling, Virginia, geborene Amerikanerin Hilarie Burton sammelte ihre ersten Erfahrungen vor der Kamera als VJ bei MTV. Hier moderierte sie die erfolgreiche Show "TRL". Im Jahr 2002 erhielt sie ihre erste TV-Rolle als Gast in der Erfolgsserie "Dawsons Creek". Es folgten Auftritte in Spielfilmen wie "Birds of Prey", "Our Very Own", " Eine ganz normale Clique" sowie "Die Bienenhüterin" bis sie im Jahr 2003 mit ihrer Rolle in "One Tree Hill" ihr erstes Langzeitengagement erhielt. In 2010 wird Hilarie Burton außerdem in der Romanze "Provinces of Night" zusammen mit Val Kilmer, Kris Kristofferson und Hilary Duff zu sehen sein.

© VOX/Warner Bros. Ent.