Aktuell nicht im Programm

Pferdeklinik Telgte

VOX Menschen, Tiere & Doktoren: Zyste beim Pferd
Menschen, Tiere & Doktoren: Eine Stute lahmt

Stammzelltherapie bei einer Stute

Die Pferdeklinik Telgte ist überregional für ihre fortschrittlichen Behandlungsmethoden bekannt. Schon einige "hoffnungslose" Fälle wurden hier wieder kuriert.

- Anzeige -

Aus diesem Grund haben auch Ute Justen und ihre Tochter Kristin eine vierstündige Anfahrt auf sich genommen. Sie haben ihr Pferd dabei. Die Stute hat eine Zyste im Kniegelenk und lahmt daher am Hinterlauf. Das Gelenk ist bereits erheblich destabilisiert, die Folge sind chronische Schmerzen.

In der Pferdeklinik soll die Zyste entfernt werden und dann das Gelenk durch eine Stammzelltherapie gestärkt werden. Dabei wird der Hohlraum der Zyste mit körpereigenen Stammzellen aufgefüllt, die dann wieder eine knöcherne Struktur bilden sollen.

Stammzellen haben die Fähigkeit sich selbst zu erneuern und das Wachstum von anderen, spezialisierten Zelltypen zu fördern. Sie fungieren als körpereigenes "Reparatursystem". Ebenso wie in der Humanmedizin, gibt es aber keine hundertprozentige Sicherheit, dass diese Art der Behandlung auch anschlägt...

Pferdeklinik Telgte

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung