SONNTAGS I 17:00

Pocket Classics

Pocket Classics

Traumautos für Kinder

Wer von uns hat als Kind nicht davon geträumt, ein eigenes Auto zu besitzen? Für viele ein Traum, der nicht in Erfüllung ging. Wer sich oder seinen Kindern den Traum vom originalgetreuen Miniatur-Auto jetzt erfüllen möchte, der kann im Osten Englands fündig werden: In einem Landhaus in der Nähe von Westwood sitzt die Firma Pocket Classics. Das Unternehmen erfüllt Kindheitsträume im Maßstab eins zu zwei.

- Anzeige -

Porsche Speedster, Jaguar E-Type und Co.

Pocket Classics

In bis zu 450 Stunden Handarbeit entstehen exakte Kopien von Klassikern wie Porsche Speedster, Jaguar E-Type und Co. Erhältlich sind die Miniaturklassiker wahlweise mit einem Elektro- oder Benzinmotor. Elektrisch betrieben bringen es die kleinen Flitzer auf bis zu 20 km/h. Die Akkus garantieren dabei Fahrspaß für bis zu zwei Stunden. Bis zu 70 km/h schnell sind die Bonsai-Klassiker mit Hilfe eines 110 PS starken Einzylinder-Motors. Wem das zu viel ist, kann die Leistung drosseln. Früh übt sich: Geschaltet wird mittels Dreigang-Getriebe.

Obwohl die Pocket-Classics überwiegend für Kinder gebaut werden - gekauft werden sie auch von Erwachsenen. Über eine Straßenzulassung verfügen sie allerdings nicht. Bei Preisen zwischen 8.000,- und 10.000,- EUR stellt sich allerdings die Frage, ob die Miniaturklassiker zum Spielen nicht fast zu schade sind.

Kontakt Pocket Classics