MO - FR I 19:00

Pollo alla caccia mit Polenta-Ecken und Gemüse

Zutaten
für Personen
Hühneroberkeule 2 kg
Petersilie 1 Bund
Oliven grün frisch 200 g
Karotten 3 Stk.
Tomaten 4 Stk.
Staudensellerie Stangen 1 Stk.
Salz und Pfeffer
Knoblauch
Olivenöl 5 EL
Weißwein 50 ml
Polenta-Ecken
Salz
Tomaten getrocknet
Oliven schwarz
Butter
Salbei
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 180 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 753,12 (180)
Eiweiß 15.29g
Kohlehydrate 0.32g
Fett 13.05g
Zubereitungsschritte

Fleisch und Gemüse

1 Die Hühnchenoberkeulen, ohne Haut gerne mit Knochen, in einer großen Pfanne geben, vorher salzen und pfeffern, Oliven und das klein geschnittene Gemüse, Knoblauch klein gehackt sowie das Olivenöl darüber geben, Deckel drauf und ca. 1 Stunde ziehen lassen, danach scharf anbraten und mit dem Wein ablöschen, bei geringer Temperatur weitere 60 Minuten köcheln lassen.

Polenta-Ecken

2 Maismehl nach Angaben kochen lassen, je nach Belieben getrocknete Tomaten unterrühren. In eine Kastenform umschütten. Nach dem Erkalten stürzen und Ecken ausschneiden, in Butter mit Salbei die Ecken auf beiden Seiten braten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger