Demnächst wieder im Programm

Porträt Jan Kralitschka

Porträt Jan Kralitschka
© Block 221, Bachelor-Spezial mit

Bachelor Jan Kralitschka im Porträt

Jan Kralitschka war als „Bachelor“ im Jahr 2013 auf der Suche nach der großen Liebe. In der Sendung „Der Bachelor“ entschied er sich für Model und Steuerfachangestellte Alissa Harouat, beendete die Beziehung jedoch nach wenigen Monaten. Model und Rechtsanwalt Jan Kralitschka wurde 1976 in Schönebeck, Sachsen-Anhalt geboren.

- Anzeige -

Nach seinem Abitur begann er 1997 ein Philosophiestudium an der Universität Münster. Nach zwei Semestern wechselte Jan 1998 zum Studienfach Jura, welches er 2002 mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen abschloss. Während seiner Studienzeit arbeitete er als Möbelpacker und sammelte erste Erfahrungen als Model. Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen in Münster war er ab 2004 in Hamburg als Rechtsanwalt tätig. Ab 2006 arbeitete Jan Kralitschka dann hauptberuflich als professionelles Foto-Model. Durch „Der Bachelor“ wurde er einem breiten Fernsehpublikum bekannt und nahm an mehreren TV-Shows teil. So trat Jan im September 2014 bei „Das große ProSieben Promiboxen“ an, in der er gegen seinen „Bachelor“-Nachfolger Christian Tews kämpfte. Aktuell promoviert der in Teilzeit arbeitende Rechtsanwalt an der Universität Bayreuth. Jan Kralitschka ist Vater von zwei Kindern und lebt in einem 300 Jahre alten Gehöft in Bad Honnef bei Bonn.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"