Aktuell nicht im Programm

Porträt von Thorsten Schlösser

Makler Thorsten Schlösser
Thorsten Schlösser war einer der ersten und der beliebtesten Makler bei mieten, kaufen, wohnen

Ein Makler mit Ruhrpottcharme

Der beliebte Makler Thorsten Schlösser ist am 5. Juli 2012 plötzlich verstorben. Nach seinem Tod haben uns zahlreiche Briefe und Emails von Fans erreicht, die ihren Lieblings-Makler gerne nochmal bei mieten, kaufen, wohnen im Einsatz sehen wollten. Aufgrund dieser großen Resonanz haben wir das Gespräch mit den Hinterbliebenen gesucht, die der Ausstrahlung von Folgen mit Thorsten Schlösser zugestimmt haben.

- Anzeige -

Thorsten Schlösser wurde 1971 in Mülheim an der Ruhr geboren und dieser Stadt ist er auch immer treu geblieben. Nach der Realschule machte er zunächst eine Metzgerausbildung, bevor er sich zwölf Jahre bei der Bundeswehr verpflichtete und dort die Laufbahn zum Unteroffizier einschlug. Nach der Beendigung seiner Karriere als Zeitsoldat suchte der vielseitig interessierte Mülheimer nach neuen Aufgabenfeldern und entschloss sich zu einer Ausbildung zum Mediengestalter. Im Rahmen dieser Tätigkeit gestaltete er u.a. die Werbung für ein Maklerunternehmen. Da er sich mit den Mitarbeitern hervorragend verstand, fasste er 2005 dann den Entschluss, auch selbst als Immobilienmakler zu arbeiten.

Thorsten Schlösser war besonders beliebt bei den Zuschauern von mieten, kaufen, wohnen, und das aus gutem Grund: Als Mann aus dem Ruhrgebiet trug er sein Herz auf der Zunge und bescherte seinen Fans viele unvergessliche Momente. Ob beim Spiel gegen Eishockey-Profis, beim Kanu-Polo, ob im Hochseilklettergarten oder beim Boxen - Thorsten Schlösser war stets mit Leidenschaft und vollem Körpereinsatz dabei.

Schlössers Leidenschaft: Fußball, Musik und Familie

Makler Thorsten Schlösser
Am 5. Juli 2012 verstarb Thorsten Schlösser

Neben seinem Beruf hatte Thorsten Schlösser noch zwei andere große Leidenschaften: Fußball und Musik. Sein Verein war Schalke 04, seine Musik Elektropop und House. Doch eines stand für den zweifachen Vater immer an aller erster Stelle: seine Familie!

Leider verstarb der 41-Jährige am 5. Juli 2012 ganz plötzlich. Sein Tod war nicht nur für seine Familie und seine Freunde ein Schock. Auch bei seinem Sender VOX, bei seinen Maklerkollegen, engen Mitarbeitern, dem TV-Produktionsteam, seinen Fans und den vielen, vielen Zuschauern der Sendung ist die Trauer um den Makler und Menschen Thorsten Schlösser groß. Er hinterlässt eine riesige Lücke.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen