Demnächst wieder im Programm

Primo Piatto

Aurelio Savinas Hauptgang

Zutaten
für Personen
Nudelteig
Eier 6 Stk.
Salz 1 TL
Olivenöl 1 EL
Füllung
Ei 1 Stk.
Parmesan gerieben 150 g
Pecorino gerieben 50 g
Salz 0,5 TL
Zimt 1 Prise
Tomatensoße
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 928,848 (222)
Eiweiß 10.50g
Kohlehydrate 26.46g
Fett 8.10g
Zubereitungsschritte

Teig

1 Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten. Dann mit einer Nudelmaschine eine gleichmäßige dünne Platte formen.

Ravioli und Füllung

2 Alle Zutaten gut vermischen und mit einem Löffel in kleinen Abständen auf der Nudelplatte verteilen. Ravioli formen und mit einer Gabel die typische Ravioli-Form an den Rand drücken.

Tomatensoße

3 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken und in einem großen Topf in Olivenöl anbraten. Aubergine ebenfalls anbraten und wieder aus dem Topf herausnehmen. Dann das Tomatenpüree in den Topf geben und ca. drei Stunden köcheln lassen, bis das Öl oben schwimmt. Die angebratenen Auberginen in Streifen schneiden.

4 Die Ravioli mit der Tomatensoße bedecken und die angebratenen, Auberginenstreifen auf die Soße legen. Mit geriebenem Pecorino und Ricotta bestreuen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"