AB 04.12 I SONNTAGS I 20:15

Promi Shopping Queen: Im Rheinland geht es zum Blind Date

Das Motto bei "Promi Shopping Queen"

Auch wenn sie berufsbedingt immer gut angezogen sein müssen, sind die vier Damen der "Promi Shopping Queen"-Woche sehr nervös, als die Verkündung des Mottos ansteht. Denn Jenny Elvers, Nina Moghaddam, Sandra Thier und Natalie Horler shoppen im Rheinland - aber sie wissen noch nicht, um welches Thema es geht.

- Anzeige -

"Du hast es ja am schwersten", sagt Sandra Thier zu Nina Moghaddam, die als erste prominente Shoppingkandidatin ran muss. "Finde ich auch. Ihr könnt noch einmal eine Nacht drüber schlafen und überlegen und ihr seht, was ich richtig oder falsch gemacht habe", meint diese. Dann überlegen die Frauen, welches Motto ihnen überhaupt nicht gefallen würde: "Ich hätte nicht so gerne so ein Motto mit Kostümen, so wie eine Chefsekretärin", sagt Jenny Elvers. Natalie Horler dagegen möchte es nicht zu sexy haben und nur Sandra Thier ist recht entspannt.

Guido Maria Kretschmer verkündet das Motto

Dann steht die Verkündung des Mottos durch Star-Designer Guido Maria Kretschmer an: "Hallo ihr lieben Prominenten. Das Motto der Woche lautet: 'Blind Date! Heute triffst Du Deinen Schwarm zum ersten Mal' und es geht darum, mit ihn mit eurem ersten Eindruck komplett zu überzeugen. Und wie macht man das? Mit dem richtigen Outfit", erläutert der Designer.

Was die prominenten Kandidatinnen dabei anziehen, ist ihnen völlig frei gestellt. Nur eine Voraussetzung stellt Guido Maria Kretschmer: "Mich würde interessieren, wo ihr ihn treffen wollt und ob es ein Erkennungszeichen gibt." Jenny Elvers, Nina Moghaddam, Sandra Thier und Natalie Horler sind begeistert – und Jenny Elvers hat auch direkt eine Idee: "Das lässt Raum für alles. Du kannst nackig gehen."

Ob eine der Kandidatinnen wirklich ohne Kleidung auf den Catwalk geht?

PROMI SHOPPING QUEEN

VIDEOS
Eva: "Kann ich auch nackt kommen?"
00:00 | 01:43

Das Motto begeistert nicht alle

Eva: "Kann ich auch nackt kommen?"