Aktuell nicht im Programm

Rachael Leigh Cook spielt Special Agent Kate Moretti

Agent Kate Moretti (Rachael Leigh Cook) VOX/ABC Studios
Agent Kate Moretti (Rachael Leigh Cook) © ABC STUDIOS

Kate Moretti ist scharfzüngig und hochintelligent

Für das FBI rekrutiert wird Dr. Daniel Pierce von seiner ehemaligen Ausnahmestudentin Kate Moretti. Die scharfzüngige und hochintelligente Agentin hofft auf einen steilen Karriereaufstieg, dem aber ihr Hang zu impulsiven Entscheidungen und unorthodoxen Methoden entgegensteht.

- Anzeige -

Gespielt wird Kate Moretti von Rachael Leigh Cook, die am 4. Oktober 1979 in Minneapolis, Minnesota, als Tochter einer Kochlehrerin sowie eines Sozialarbeiters und ehemaligen Stand-up-Comedians auf die Welt kam.

Rachael Leigh Cook

Bereits im Alter von zehn Jahren begann sie als Fotomodel zu arbeiten. Ihre Schauspielpremiere feierte Cook 1995 in der Leinwandkomödie „Angriff der Schnullerbrigade“. Nach Auftritten in den TV-Serien „Outer Limits – Die unbekannte Dimension“ (1995-2002) und „Dawson’s Creek“ (1997-2003) wurde sie an der Seite von Freddie Prinze Jr. in „Eine wie keine“ (1999) einem breiten Kinopublikum bekannt. Als vielseitige Darstellerin wusste Cook sich danach u. a. in den Kinofilmen „Get Carter – Die Wahrheit tut weh“ (2000), „Startup“ (2001) und „11:14“ (2003) sowie den Fernsehformaten „Into the West – In den Westen“ (2005), „Las Vegas“ (2003-2008) und „Psych“ (seit 2006) zu profilieren. Seit 2004 ist Rachael Leigh Cook mit dem Schauspielkollegen Daniel Gillies verheiratet.