Ralf Zacherl entsetzt: Hier ist Kommunikation Fehlanzeige!

High Noon im Imbiss

Jetzt wird es ernst in "Körners Schlemmerbude": Die VOX Küchenchefs Ralf Zacherl und Mario Kotaska haben alles versucht, Wirt Helmut aus der Patsche zu helfen. Die Wiedereröffnung soll zeigen, ob die Arbeit erfolgreich war.

- Anzeige -
Die Küchenchefs in Körners Schlemmerimbiss
Ralf Zacherl reißt der Geduldsfaden: "Es ist eine totale Katastrophe!" © VOX

12 Uhr, High Noon in Pulheim/Brauweiler. Die Gäste strömen langsam herein und machen ihre ersten Bestellungen. jetzt muss Helmuts Team die Übersicht behalten. Ein Westernsteak nach dem anderen wird bestellt, aber: Kommunikation Fehlanzeige! Helmut gibt die Steaks einfach raus, ohne Rücksprache. Das Chaos ist perfekt, keiner weiß, wer was noch bekommt und prompt landet die Bestellung beim falschen Gast. Ralf Zacherl reißt der Geduldsfaden: "Es ist eine totale Katastrophe!"

Die Gäste bekommen vom Durcheinander in der Küche zum Glück kaum etwas mit. Sie sind mit dem Essen zufrieden. Zum Ende des Mittagstisches bekommt das Team den Betrieb endlich in den Griff. Helmut erkennt: "Der Anfang war eine Katastrophe, am Ende ging es!" Dieser Meinung sind auch die Küchenchefs. Mario Kotaska hat noch eine Hausaufgabe: Ein tägliches Kassenbuch ist ab sofort Pflicht. Und zum Schluss gibt es noch ein Lob für die Frikadellen - und ein zufriedenes Team!