Aktuell nicht im Programm

Ralle erzählt Claus von seiner Zeit im Swingerclub

Ralle erzählt von seiner Zeit im Swingerclub
Ralle erzählt von seiner Zeit im Swingerclub 00:03:46
00:00 | 00:03:46

Im Kacheln war Ralle schon immer gut

Bella Italia in Bochum – mit dem Kleintransporter durch die Kleingartenanlage: Detlef Steves hat Claus und Ralle seine Ape geliehen, damit die beiden Experten Steine für die Laube befördern können. Denn der Sockel von Claus' frisch gestrichenem Gartenhaus soll damit verschönert werden. Diese Arbeit übernimmt Ralle gerne – schließlich hat er das damals im Swingerclub schon so gern gemacht...

- Anzeige -

Da aus Dauerstudent Claus in der Zwischenzeit ein Eventmanager geworden ist, soll auch die Gartenlaube erwachsen werden. Etwas Unauffälliges wünscht sich Kleingärtner Claus. Der neue Anstrich ist allerdings ähnlich farbenfroh wie die Auswahl seiner Fußballtrikots. An die Villa Kunterbunt soll ein Steinsockel geklebt werden. Zuständig dafür ist sein Kumpel Ralle.

Und Ralle blüht nicht nur im Garten richtig auf, sondern ist auch Profi im Kacheln. Dass er darin ausgerechnet im Swingerclub einen Großteil seiner Erfahrung gesammelt hat, stört den Trockenbauer nicht. Ob denn da nicht mehr drin gewesen sei als schnöde Handwerkertätigkeiten, will Claus wissen. Sowas ist für Ralle natürlich nie in Frage gekommen, denn: Wäre er damals "in Naturalien" bezahlt worden, hätte er vermutlich auf einen Teil seines Lohns verzichten müssen...