MO - FR I 19:00

Ralph serviert als Nachspeise Crème Brûlée mit Beerensorbet

Ralphs Nachspeise bei "Das perfekte Dinner": Crème Brûlée mit Beerensorbet
Ralphs Nachspeise bei "Das perfekte Dinner": Crème Brûlée mit Beerensorbet

Ralphs Nachspeise: Crème Brûlée mit Beerensorbet

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

Crème Brûlée:

300 g Sahne

100 ml Milch

70 g Zucker

3 Eigelb

2 Vanilleschoten

2 EL brauner Zucker

Für das Beerensorbet:

500 g Waldbeeren

200 ml Beerensaft

100 g Zucker

So wird's gemacht

Crème Brûlée:

Sahne, Milch, Zucker, das Eigelb sowie das Vanillemark zu einer glatten Masse rühren. Die Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen. Als nächstes das Ganze in Förmchen füllen und im Wasserbad im Ofen bei 150°C ca. 40 Minuten stocken lassen. Anschließend mindestens 4 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner karamellisieren.

Beerensorbet:

Alle Zutaten pürieren und in der Eismaschine gefrieren lassen. Dann je eine Kugel auf die Crème Brûlée geben.

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert