Derzeit nicht im Programm

Ransom: Das Interview mit Brandon Jay McLaren

Oliver Yates (Brandon Jay McLaren)
Brandon Jay McLaren verkörpert den Profiler "Oliver Yates" © VOX / 2016 Ransom Televisi

In der Serie "Ransom“ verkörpert Brandon Jay McLaren seit 2017 den Profiler "Oliver Yates“. Wir treffen ihn zum Interview.

- Anzeige -

Was für eine Serie ist "Ransom"?
Brandon Jay McLaren: Die Serie "Ransom" handelt von einem Vermittler – Eric Beaumont – der auf der ganzen Welt bei Geiselnahmen im Einsatz ist. Zusammen mit seinem Team wird er zu Kriminalfällen gerufen, bei denen die Polizei machtlos ist. Das Team besteht aus drei Leuten: Zara Hallam, Maxine Carlson und Oliver Yates. Ich spiele den Profiler Oliver Yates.

Was hat Sie an der Rolle des Oliver Yates besonders gereizt?
Brandon Jay McLaren: Oliver ist sozusagen das Gehirn der Gruppe. Er ist einer der besten Profiler der Welt. Als ich die Zusage für die Rolle "Oliver Yates" erhielt, hatte ich das Gefühl, dass ich ihn schon viele Jahre kenne. Deswegen war es für mich auch reizvoll diese Figur zu verkörpern. Aber vor allem die Tatsache, dass wir in jeder Episode in einer anderen Stadt sind, hat mich gereizt. Es ist toll, in einer Serie mitzuspielen, die so ein internationales Flair mit sich bringt.

Wie würden Sie das Vermittler-Team beschreiben?

Brandon Jay McLaren: Eric Beaumont ist ein Verhandlungsspezialist, einer der besten Vermittler der Welt und hat das beste Team um sich. Neben Oliver Yates, den Profiler, den ich verkörpere, arbeiten noch Zara Hallam, die sich um die Polizei und die Sicherheit bei den Einsätzen kümmert, und Maxine, das neueste Mitglied im Team, mit Eric zusammen.

Was haben Sie mit Ihrer Rolle des Oliver Yates gemeinsam?
Brandon Jay McLaren: Ich bin meiner Rolle "Oliver Yates" schon ähnlich. Wir haben beide einen sarkastischen Humor. Allerdings ist Oliver zurückhaltender als ich. Es ist allerdings sehr interessant, wenn der Zuschauer in der Mitte der ersten Staffel merkt, dass Oliver auch ein dunkles Geheimnis in sich trägt. Das gibt der zielstrebigen Figur einen Charakterzug, den man vorher nicht erwartet hat.

Was zeichnet einen guten Vermittler aus?

Brandon Jay McLaren: Als erfolgreicher Vermittler brauchst du Nerven wie Drahtseile. Du musst sehr selbstbewusst sein und viel riskieren. Gleichzeitig brauchst du die Empathie, um mit den Menschen, mit denen du verhandelst, Kontakt aufzunehmen. Du musst ihnen das Gefühl geben, dass du auf ihrer Seite bist. Auch wenn es in den meisten Fällen nicht so ist.