MO - FR I 19:00

Rava Methi Machli und Aloo Chaat

Zutaten
für Personen
Für Aloo Chaat
Öl 3 EL
Chilipulver 1 TL
Koriander gemahlen 1 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 EL
Kurkuma 1 TL
gemahlene getrocknete Mango 1 TL
Stärke 3 EL
Salz 3
Für den Rava Machli
Grieß 100 g
Reismehl 100 g
Salz 100 TL
Nelken gemahlen 1 TL
Pfeffer grob 1 TL
Limette Fruchtsaft 1 Stk.
Knoblauch gepresst 1 TL
Kurkuma 1 TL
Für die Chutneys
Tamarinden (Sauerdattel) reif frisch 3 Stk.
Minze 3 Bund
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 200 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 531,368 (127)
Eiweiß 5.25g
Kohlehydrate 14.01g
Fett 5.46g
Zubereitungsschritte

Aloo Chaat

1 Kartoffeln kochen bis diese gar sind, aber nicht zu weich. Kartoffeln warm pellen und in feine Würfel schneiden. Für die Marinade 3 EL Öl, 1/3 TL Chilipulver, 1 EL Koriander, 1 EL Kreuzkümmel, 1/2 TL Kurkuma, 1,5 TL getrocknete Mango, 3 EL Stärke, 2 EL frisch gehackte Koriander und Salz nach Geschmack mischen. Die abgekühlten Kartoffeln mit der Marinade für ca. 2 Stunden marinieren. Die Kartoffeln in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5-8 Minuten braten bis diese etwas kross gebraten sind.

2 Chutneys

2 Tamarinden aus der Schale entfernen und in warmen Wasser einweichen. Anschließend gemeinsam mit den Datteln pürieren und so viel Wasser hinzugeben bis eine feine dickflüssige Paste entsteht.

3 1/2 Bund Koriander und 1/2 Bund Minze mit so viel Wasser pürieren bis eine feine, leicht flüssige Paste entsteht. Mit Salz abschmecken.

4 Das Lachsfilet in 6 gleichmäßige Stücke schneiden. Für die Marinade 1 TL grob gemahlener Pfeffer, 1 TL Koriander, 1 TL Nelke, 1 TL Knoblauchpaste, 1/2 TL Kurkuma, 1/2 TL Salz, 3 EL Öl und den Saft einer Limette mischen. Die Fischstücke mindestens 2 Stunden in der Marinade im Kühlschrank ziehen lassen.

5 Vor dem Braten den Fisch auf Raumtemperatur aufwärmen lassen. Pfanne mit ausreichend Öl erhitzen. Den Grieß mit dem Reismehl gut mischen und den Fisch darin wenden. Danach den Fisch zunächst 5 Minuten auf der Hautseite und anschließend jeweils ca. 0,5-1 Minute auf jeder weiteren Seite goldbraun braten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger