SONNTAGS I 17:00

Rennfahrschule

Rennfahrschule

Eins Live-Moderator Thorsten Schorn am Nürburgring

Schnell fahren kann jeder? Denkste! Auf der Rennstrecke trennt sich schnell die Spreu vom Weizen, denn einfach nur aufs Gaspedal treten – damit ist es nicht getan. Rennfahrer Dirk Adorf zeigt Prominenten das Fahren am Limit. Nach Schauspielerin Bettina Zimmermann, Handballweltmeister Oliver Roggisch, den VOX-Küchenchefs Mario Kotaska und Ralf Zacherl sowie dem Star-Geiger David Garrett muss nun auch Eins Live-Moderator Thorsten Schorn am Nürburgring zeigen, was er drauf hat.

- Anzeige -

Vollgas in der Kurve

Mikrofonheld Thorsten Schorn schnuppert zum ersten Mal Rennstreckenluft. Um die Tücken der 5,2 Kilometer langen Grand Prix Strecke zu erkunden, fahren Schorn und Adorf den Kurs zunächst mal auf Mini-Mopeds ab. Dann wird es ernst: Im 507 PS starken Wiesmann MF5 zeigt der Profi dem Neuling, an welchem Punkt man beschleunigen und wann man bremsen muss. Moderator Thorsten ist bei Dirks Fahrweise etwas mulmig zumute. Als dann aber der Fahrerwechsel ansteht, ist er wieder gewohnt schlagfertig und scheut sich nicht, das über 200.000,- EUR Unikat beherzt anzupacken. Rennfahrer Dirk überkommt kurz das Grausen, als Thorsten mitten in der Kurve Vollgas gibt, doch dank Dirks Hilfestellung schaffen es beide wieder sicher ins Ziel!