Aktuell nicht im Programm

Reptilienpraxis Dr. Gerd Britsch

Menschen, Tiere & Doktoren: Wellensittich
Menschen, Tiere & Doktoren: Ein Wellensittich muss operiert werden und wird in Narkose versetzt.

Was passiert mit Manolo?

In der Vogel- und Reptilienpraxis von Dr. Gerd Britsch wartet Patricia Viertel mit ihrem Wellensittich auf einen Termin. Manolo hat einen Knubbel am Hinterteil, der sein Frauchen sehr beunruhigt. Zur moralischen Unterstützung hat Patricia Viertel ihre beste Freundin mitgebracht.

- Anzeige -

Dr. Britsch vermutet eine Bürzeldrüsenentzündung, die operativ entfernt werden muss. Manolo wird mit Narkosegas betäubt und dann vom Tierarzt auf die Operation vorbereitet.

Im Wartezimmer ist Manolos Besitzerin währenddessen zutiefst beunruhigt. Denn ihre Freundin hat ihr den Floh ins Ohr gesetzt, Tiere könnten unter Narkose ihren Charakter ändern.

Diese Behauptung gehört zwar ins Reich der Legenden, aber dennoch besteht gerade bei Wellensittichen ein sehr hohes Narkose-Risiko. Vom ersten Atemzug des Narkosegases bis zum Aufwachen dürfen nicht mehr als höchstens 12 Minuten vergehen...

Vogel- und Reptilienpraxis Dr. Britsch

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung