Aktuell nicht im Programm

Reptilienstation München

Menschen, Tiere & Doktoren
Menschen, Tiere & Doktoren: Dr. Markus Baur soll das Leben der Boa retten.

Verwahrloste Boa

In der Reptilienauffangstation München erhält Dr. Markus Baur während seines Nachtdiensts unerwarteten Besuch: Julia Witzany und Simon Huber haben sich spontan angekündigt, weil sie beim Umzug ihres Pferdes in einen anderen Stall einen ungewöhnlichen Fund gemacht haben.

- Anzeige -

Ihr Vormieter hat eine verwahrloste Boa in einem viel zu kleinen Terrarium zurückgelassen. Das Reptil ist in einem sichtbar schlechten Zustand, und nun soll der Leiter der Auffangstation den Fund untersuchen.

Der Anblick der Schlange macht Dr. Markus Baur sprachlos: Der Exot ist völlig ausgetrocknet und besteht fast nur noch aus Haut und Knochen. Das ist ein Fall für die Polizei, denn hier handelt es sich um einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

Doch eine Anzeige kann der Leiter der Station auch später noch stellen. Zuerst will der Fachtierarzt für Reptilien jedoch alles versuchen, um das Leben der Boa zu retten. Die Chancen stehen bei 50 zu 50...

Homepage der Reptilienauffangstation München

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung