Aktuell nicht im Programm

Reptilienstation München

Messie-Wohung
Not-Einsatz in einer Messie-WOhnung.

Not-Einsatz

Reptilien sind inzwischen sehr beliebte Haustiere: Immer häufiger findet man Schlangen, Echsen oder ähnliche Tiere in deutschen Wohnzimmern. Bei guter Haltung ist das gar kein Problem, allerdings kommt es auch immer wieder zu unschönen Vorkommnissen.

- Anzeige -

Wenn zum Beispiel die Halter versterben, ist es oft so, dass die Hinterbliebenen nichts mit den Exoten anfangen können. Dann landen die betroffenen Tiere häufig bei Dr. Markus Baur und seinen Kollegen in der Reptilienauffangstation München.

Manchmal werden die Experten sogar von der Polizei zur Hilfe gerufen. So auch diese Woche: Die Kripo hat in der völlig vermüllten Wohnung eines einsam Verstorbenen drei Terrarien aufgefunden.

Sie sind sich unsicher, welche Reptilien darin leben und brauchen professionelle Hilfe. Was in der Wohnung auf die Reptilienexperten wartet, ist nichts für schwache Nerven...

Infos zur Reptilienstation München

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung