Aktuell nicht im Programm

Reptilium Landau

Reptilium Landau

Schlangen-Kastration

Der Terrarien- und Wüstenzoo "Reptilium" in Landau hat als kleiner Privatzoo begonnen. Inzwischen beherbergt das "Reptilium" vom Waran bis zur Riesenschlange rund 1000 Exoten und es hat sich zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt.

- Anzeige -

Dr. Jutta Wiechert ist für die Gesundheit der Reptilienzoobewohner zuständig: Diese Woche steht ein Einsatz bei den gelben Anakondas an. Die Riesenschlangen gehören zu den wenigen lebendgebärenden Schlangenarten. Bei einer Geburt bringt ein Weibchen bis zu 30 Nachkommen auf die Welt.

In letzter Zeit haben die Anakondas in Landau für so viel Nachwuchs gesorgt, dass kaum mehr alle Jungtiere weitervermittelt werden können. Deshalb möchte die Tierärztin zwei männliche Tiere kastrieren. Dabei wird sie ihnen den Hemipenis entfernen, der bei Schlangen ausschließlich der Fortpflanzung dient.

Der Plan klingt gut, aber zunächst müssen die extrem starken und großen Tiere erst einmal eingefangen werden. Die beiden Patienten wehren sich nach Leibeskräften. Als sie dann endlich dingfest gemacht sind, wartet die nächste Überraschung auf die Tierärztin...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung