Resurrection: Kurtwood Smith in der Rolle von Henry Langston

Begeisterte Sitcom-Fans in aller Welt in "Die wilden Siebziger!"

Henry Langston lebt zufrieden mit seiner Frau Lucille in Arcadia. Doch der Tod seines Sohns Jacob macht ihm bis heute zu schaffen – erst recht, als Jacob auf einmal quicklebendig vor der Tür steht: Henry Langston ist fassungslos und kann nicht glauben, dass der kleine Junge wirklich sein Sohn ist. Schließlich hat er Jacobs Leiche vor 32 Jahren begraben müssen.

- Anzeige -
Resurrection: Kurtwood Smith in der Rolle von Henry Langston
Kurtwood Smith in der Rolle von Henry Langston

Der am 3. Juli 1943 in New Lisbon (Wisconsin) geborene Kurtwood Smith studierte Schauspiel an der California State University in San Jose und erhielt später ein Drama-Stipendium für das MFA-Programm der Stanford University. In den 1970er Jahren war Smith vor allem an regionalen Theatern tätig, in den 1980er Jahren etablierte er sich außerdem als Film- und Serienschauspieler. So spielte er unter anderem den beliebten Familienvater Red Forman in der Serie "Die wilden Siebziger!" und war in Filmen wie "Der Club der toten Dichter", "Star Trek VI", "Die Jury", und "Deep Impact" zu sehen.