Resurrection: Landon Gimenez spielt Jacob Langston

Theaterschauspieler steht zum ersten Mal vor der Kamera

Zum ersten Mal steht Theaterschauspieler Landon Gimenez vor der Kamera. In der neuen VOX-Mystery-Serie spielt er den achtjährigen Jacob Langston.

- Anzeige -
Resurrection: Landon Gimenez spielt Jacob Langston
Landon Gimenez spielt Jacob Langston

Jacob Langston ist ein schüchterner Achtjähriger, der auf einem Reisfeld in China aufwacht – ohne zu wissen, wie er dort hingekommen ist. Nach kurzer Zeit wird Jacob zurück in sein Heimatland, die USA, geflogen. Agent Martin J. Bellamy von der amerikanischen Einwanderungs- und Zollbehörde ist zunächst ratlos – denn niemand scheint den kleinen Jungen zu vermissen. Nachdem Jacob Vertrauen gefasst hat, führt er Agent Bellamy nach Arcadia, wo er seine Eltern Henry und Lucille trifft. Beide sind fassungslos, ihren tot geglaubten Sohn nach 32 Jahren wiederzusehen – und viele Fragen bleiben zunächst unbeantwortet.

Landon Gimenez wurde am 5. Januar 2003 in Houston (Texas) geboren. Die ersten drei Jahre seines Lebens verbrachte er vor allem im Krankenhaus, da er unter einem seltenen Gendefekt leidet. Später verbesserte sich sein Gesundheitszustand stetig, sodass er im Alter von fünf Jahren sogar in ein hochrangiges Turn-Team eintreten konnte und bis heute sehr sportlich ist. Neben dem Turnen gehören auch das Tanzen und die Schauspielerei zu Gimenez‘ Leidenschaften. Nach kleinen Auftritten beim Schultheater steht er für "Resurrection" erstmals als Schauspieler vor der Kamera.