Aktuell nicht im Programm

Revenge: Der Rachedurst ist auf dem Höhepunkt!

Das packende Serienfinale des US-Serien-Hits „Revenge“ ab dem 8. Juni

Schön und gefährlich – das sind die juwelenbehangenen Society Ladies Emily Thorne (Emily VanCamp, „Everwood“) und ihre gerissene Gegenspielerin Victoria Grayson (Golden Globe-Preisträgerin Madeleine Stowe, „Short Stories“). In der US-Thriller-Serie „Revenge“ greifen sie im großen Staffelfinale ein letztes Mal zu allen Mitteln, um am Ende als bittersüßer Racheengel den Triumph über die andere davon zu tragen. Doch - es kommt alles anders als gedacht. VOX zeigt die packende vierte Staffel, in der unter anderem Courtney Love eine Gastrolle übernimmt, als Free-TV-Premiere ab dem 8. Juni immer mittwochs ab 22:10 Uhr als Free-TV-Premiere:

- Anzeige -
Revenge: Der Rachedurst ist auf dem Höhepunkt!
© ABC, Wiedergeburt, Emily Thorne (Emily VanCamp) Foto: VOX / ABC Studios

Darauf können sich die Zuschauer in der finalen, vierten Staffel der US-Hit-Serie freuen:

Das Blatt hat sich gewendet, Emily Thorne (Emily vanCamp) scheint auf dem Höhepunkt ihres Triumphes: Ihre Widersacher - die Graysons - sind am Boden. Conrad (Henry Czerny) wurde ermordet, Victoria (Madeleine Stowe) durch eine weitere geschickte Intrige in die Psychiatrie eingewiesen, Emilys Ex-Mann Daniel Grayson (Josh Bowman) bekommt als Finanzberater keinen Fuß mehr auf den Boden. Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, hat Emily das ehemalige Anwesen der Graysons gekauft und residiert dort als neues, geschätztes Mitglied der High Society.

Aber ist es das, was Emily all die Jahre wollte? Sie müsste glücklich und zufrieden sein. Ihre Rachepläne für den Tod ihres Vaters David Clarke (James Tupper), den die Graysons zu verantworten haben, sind letztlich geglückt. Doch das Schicksal hält eine weitere unerwartete und emotionale Wende für sie bereit, die alles in Frage stellt. Ist Emilys Vater, der vor 20 Jahren ermordet wurde, wirklich noch am Leben? Und wenn dem so ist, für wen und für was hat sie ihr Leben aufs Spiel gesetzt, um Rache zu üben? Wofür hat sie so vielen Menschen geschadet, um Vergeltung zu üben? Während Emily in der einen Sekunde noch scheinbar alles im Griff hat, entgleitet ihr nur einen Wimpernschlag später ihr ganzes Leben…

Hintergrund

Folgende neue Figuren und Gastdarsteller führen den Rachefeldzug der finalen vierten Staffel von "Revenge" mit zum Höhepunkt: Brian Hallisay („The Client List“, „American Sniper“) übernimmt die Rolle des Polizisten Ben, dem Partner von Neu-Cop Jack (Nick Wechsler). Die bildschöne Schauspielerin Elena Satine („Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.“) betört als Louise, einer zweifelhaften Freundschaft Victorias aus der Psychiatrie. Als neuer, mächtiger Mann in den Hamptons taucht Tommy Flanagan („Sons of Anarchy“) in der Rolle des Malcolm Black auf. Courtney Ford übernimmt als FBI-Agentin Kate Taylor die Aufklärung des Mordfalls Conrad Grayson. In einer Gastrolle überrascht außerdem Musikerin und Kurt-Cobain-Witwe Courtney Love. Zudem wird zum Staffelauftakt US-Schauspielerin Yeardley Smith zu sehen sein. Sie ist in Amerika Kult, denn sie leiht dort der Lisa in der Originalserie „The Simpsons“ ihre Stimme.

VOX zeigt die neuen Folgen der finalen, vierten Staffel „Revenge“ als Free-TV-Premiere ab dem 8. Juni immer mittwochs um 22:10 Uhr und um 23:05 Uhr. Wer eine Folge verpasst hat, kann den Rachefeldzug noch sieben Tage nach Ausstrahlung kostenlos bei TVNOW.de abrufen.