Rhabarber-Himbeer-Crumble

Rhabarber-Himbeer-Crumble

Zutaten (für 4 Personen)

400 g frischer Rhabarber (geht auch mit TK)

- Anzeige -

150 g TK-Himbeeren

80 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 EL Vanille-Puddingpulver

6 EL Orangensaft

60 Butter

100 g Mehl

Zimt

Puderzucker

Vanillesoße:

150 ml Milch

2 Eigelbe

1 Stange Vanille

80 g Zucker

Zubereitung

Rharbarber putzen und in Stücke schneiden. Mit Himbeeren, Zucker und Vanillezucker mischen. In kleine feuerfeste Förmchen füllen. 1 EL Vanille-Puddingpulver mit dem Orangensaft verrühren und darüber verteilen. Butter zerlassen, mit Mehl, Zucker und Zimt zu Streuseln kneten und über das Obst geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der unteren Schiene 25 Minuten backen. Mit Puderzucker und Vanillesoße servieren.

Für die Vanillesoße Milch, Eigelbe, das ausgekratzte Mark einer Vanillestange und Zucker in eine Schüssel geben, über Wasserbad schön schaumig schlagen, bis eine dickflüssige Schaummasse entsteht.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten