MO - FR I 15:00

Riccardo ist der Blogger-"Shopping King"

Kandidat Riccardo überzeugt auf dem Laufsteg im Pariser-Style

Diese Woche gab es in München ein Motto, aber fünf ganz unterschiedliche Looks, denn jeder Kandidat musste eine andere Modemetropole auf dem Laufsteg repräsentieren. Guido Maria Kretschmer lädt die fünf Fashion-Blogger aus München zum großen "Shopping Queen"-Finale nach Berlin, um die Siegerin oder den Sieger zu küren. Doch bevor sich entscheidet, wer den Titel nach München holt, muss der Star-Designer noch seine Punkte an die Kandidaten vergeben.

- Anzeige -

Die Blogger-Woche startete mit Kandidatin Nina-Victoria, die den Berlin-Look in Szene setzten sollte. Dabei stand ihr Shopping-Begleitung Lorenzo mit Rat und Tat zur Seite und sorgte für den lässigen Berliner Street-Style, der Nina-Victoria 8 Punkte beschert.

Esra zeigte sich am zweiten Tag im New York-Style, der jedoch unterhalb der Möglichkeiten blieb. Esra ist zu sehr in ihrem eigenen Style geblieben und hat sich zu wenig mit New York auseinandergesetzt. Deshalb bekommt sie vom Star-Designer nur 6 Punkte.

Für Sara ging es am dritten Tag nach Tokio. Leider hat sich die Kandidatin im Großstadtgetümmel verloren und auf die falschen Accessoires gesetzt. Immerhin konnte sie ihren Look noch durch ihr gelungenes Manga-Make-up retten und erhält daher 6 Punkte.

Riccardo holte am vierten Tag den Pariser Chic auf den Laufsteg. Guido Maria Kretschmer bewundert den Fokus des Kandidaten, der sein Thema nie aus den Augen verlor und es geschafft hat Paris auf den Laufsteg zu zaubern. Für diese großartige Leistung gibt es 9 Punkte.

Nina durfte am letzten Tag die Modemetropole Kopenhagen repräsentieren und hat damit die Metropole bekommen, die ihrem Style von Haus aus am nächsten ist. Kretschmer findet den Look durchaus gelungen, nur die Mütze stört den Star-Designer. Nina bekommt für ihre Leistung 8 Punkte.

Wer hat seine Modemetropole am besten in Szene gesetzt und gibt es in München einen "Shopping King" oder eine "Shopping Queen"? Am Ende steht das Ergebnis fest und Guido Maria Kretschmer kürt Fashion-Blogger Riccardo, der es geschafft hat den Pariser Chic auf den Laufsteg zu bannen, zum neuen "Shopping King" von München.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"