MO - FR I 19:00

Riccis Vorspeise: Bunda Salad "Pillnitzer Art"

Riccis Vorspeise: Bunda Salad "Pillnitzer Art"

Die Vorspeise von Ricci aus Dresden

Zutaten (für 4 Personen)

- Anzeige -

1 Kohlrabi

3 Möhren

300 g Kartoffeln

2 saure Gurken

1 Zwiebel

4 Sardellen

1 Schuss Zitronensaft

4 EL Senf

350 ml Milch

2 EL Mehl

Salz

Pfeffer

1 TL Essig

Und so funktioniert's:

Kohlrabi und Möhren putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Die Gemüsestreifen in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten köcheln. Dann mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen, abtropfen und abkühlen lassen.

Die Kartoffeln gründlich waschen und in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten bissfest garen. Dann abgießen und leicht abkühlen lassen. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Die sauren Gurken würfeln, die Sardellen ebenfalls in feine Würfel schneiden und kurz mit Zitrone in einer Pfanne anbraten. Gemüse, Kartoffeln und Gurke miteinander vermischen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Das Mehl mit der Milch mischen und in einem Topf aufkochen. Dann Senf und Zwiebelwürfel zugeben und gut unterrühren. Die Sauce abkühlen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Salat anrichten, Sardellen darüber geben und zum Schluss die Sauce über den Salat verteilen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden