MO - FR I 19:00

Rindefilettürmchen auf Brokkolipüree mit Apfel-Kürbisrelish und Cognac-Pefferrahm Sauce

Zutaten
für Personen
Äpfel Granny Smith 2 Stk.
Kürbis 250 g
Butter 150 g
Salz und Pfeffer
Honig 2 TL
Broccoli frisch 800 g
Kartoffeln festkochend 5 Stk.
Butterschmalz
Cognac 100 ml
Bratenfond 400 ml
Sahne 1 Becher
Pfeffer grün 5 TL
Rinderfilet 1 kg
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 185 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 451,872 (108)
Eiweiß 9.49g
Kohlehydrate 2.28g
Fett 5.93g
Zubereitungsschritte

1 Backofen auf 80 Grad vorheizen, Filet in einer Pfanne mit Butterschmalz rundherum scharf anbraten und anschließend in einer feuerfesten Form im vorgeheizten Ofen ca. 1,5 Stunden garen. Das Fleisch sollte beim Servieren eine Kerntemperatur von ca. 57 Grad haben und wird erst nach dem Garen mit Pfeffer und Salz gewürzt.

2 Den Bratensatz in der Pfanne mit Cognac ablöschen, mit Fond und Sahne aufgießen, Pfefferkörner grob gehackt dazugeben und die Sauce um etwa 1 Drittel einkochen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Apfel und Kürbisfruchtfleisch klein würfeln, beides unter gelegentlichem Rühren in Butter ca. 5 Min. dünsten, mit Salz, Pfeffer und Honig würzen.

4 Den Brokkoli in Röschen teilen, in Salzwasser weichkochen, abgießen und mit Butter pürieren. Das Brokkolipüree bis zum Servieren warm stellen.

5 Die Kartoffeln schälen, waschen und in 5 mm dicken Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin langsam goldbraun braten. Nach Belieben salzen und pfeffern und ebenfalls warm stellen.

6 Das fertige Filet nun salzen und pfeffern, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Serviervorschlag :

7 Broccolipüree auf die Tellermitte verteilen, gebratene Kartoffeln, Apfel-Kürbisrelish und Filetscheiben im Wechsel zu einem Türmchen anrichten und mit der Sauce begießen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger