Demnächst wieder im Programm

Rinderfilet an Whiskyrahm und Balsamicosoße, dazu Serviettenknödel und Vanille-Spitzkohl

Zutaten
für Personen
Serviettenknödel
Brioche 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Butter 4 EL
Eier 3 Stück
Salz 1 Prise
Muskat 1 Prise
Vanille-Spitzkohl
Zwiebel 1 Stück
Butter 1 EL
Vanilleschote 1 Stück
Chilischote 1 Stück
Sahne 200 ml
Salz 1 Prise
Whiskyrahmsoße
Butter 1 EL
Whisky 100 ml
Rinderfond 500 ml
Tomatenketchup 4 EL
Worcestersoße 2 EL
Tabasco 1,5 TL
Brühe 1 Schuss
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Balsamicosoße
Knoblauchzehen 4 Stück
Butter 1 EL
Tomatenmark 2 TL
Rotwein 200 ml
Kalbsfond 500 ml
Balsamico 4 EL
Rohrzucker 1 TL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Rinderfilet
Salz und Pfeffer 1 Prise
Butter 1 EL
Senf 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 644,336 (154)
Eiweiß 3.27g
Kohlehydrate 3.85g
Fett 12.01g
Zubereitungsschritte

Knödel

1 Für die Knödel zunächst Brötchen und Brioche in Würfel schneiden und die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Zwiebelwürfel in 4 EL Butter glasig rösten und zu den Brotwürfeln geben.

2 Nun die Eier trennen. Das Eigelb wird zu dem Brot gegeben und das Eiweiß steif geschlagen und in den Kühlschrank gestellt.

3 Als nächstes den Rest miteinander verkneten und mit Salz und Muskat würzen. 20 Minuten ruhen lassen und den Eisschnee aus dem Kühlschrank untermengen.

4 Die Masse in Klarsichtfolie verpacken, dann als nächste Schicht in Alufolie und als Rolle formen. Diese für 25-30 Minuten in heißem Wasser köcheln lassen und zum Schluss mit kaltem Wasser abschrecken. Anschließend in Scheiben schneiden.

Spitzkohl

5 Für den Spitzkohl zunächst den Spitzkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Dann die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in etwas Butter anschwitzen.

6 Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und zur Butter geben. Als nächstes die gehackte Chili hinzugeben und den Kohl kurz darin anschmoren. Die Sahne dazu gießen, etwas salzen und für 7-10 Minuten kochen lassen.

Whiskyrahmsoße

7 Für die Whiskyrahmsoße als erstes die Zwiebeln schälen, klein schneiden, in etwas Butter andünsten und mit dem Whisky ablöschen.

8 Rinderfond, Ketchup, Worcestershiresauce und Tabasco hinzugeben und einreduzieren. Das Ganze dann mit Brühe, Salz und Zucker abschmecken.

Balsamicosoße

9 Für die Balsamicosoße die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, klein schneiden und zusammen mit dem Knoblauch in etwas Butter anbraten. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitdünsten.

10 Das Ganze mit 200 ml Rotwein ablöschen und stark reduzieren lassen. 500 ml Kalbsfond dazugeben und erneut reduzieren. Dann den Balsamico und den Rohrzucker hinzugeben und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell mit Brühe und Zucker nachwürzen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"