MO - FR I 19:00

Rinderfiletscheiben mit Kürbis-Apfel-Relish und sautierten Kartoffeln auf Broccolistampf

Rinderfiletscheiben mit Kürbis-Apfel-Relish und sautierten Kartoffeln auf Broccolistampf

Zutaten
für Personen
Äpfel 2 Stk.
Butter 150 g
Salz und Pfeffer
Honig 3 TL
Weißweinessig
Broccoli frisch 750 g
Kartoffeln 1 kg
Butterschmalz 100 g
Kokosfett 100 g
Gänseschmalz 100 g
Rinderfilet 1,5 kg
Cognac 500 ml
Bratenjus 300 ml
Sahne 150 ml
Pfeffer grün 3 TL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 85 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 719,648 (172)
Eiweiß 8.21g
Kohlehydrate 4.61g
Fett 10.85g
Zubereitungsschritte

1 Apfel und Kürbis in gleich-kleine Würfel schneiden und in 50 g Butter anbraten, mit Salz, Pfeffer und Honig und Essig abschmecken.

2 Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser garen. Abgießen (etwas Brühe aufheben), stampfen oder vorsichtig leicht pürieren und mit Butter, Brühe und Salz abschmecken.

3 Kartoffeln schälen und in Würfel mit einer Kantenlänge von ca. 1,5 cm schneiden.

4 Fettsorten erhitzen und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze braten.

5 Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, pfeffern und von beiden Seiten sehr scharf anbraten, im 100 Grad warmen Ofen warm halten.

6 Bratensatz mit Jus und Sahne ablöschen und kurz einköcheln lassen, mit Salz und grünem Pfeffer würzen und Cognac zugeben und ggf. etwas andicken.

7 Zum Anrichten Brokkoli auf einen Teller geben und flach streichen, dann abwechselnd Fleisch und Gemüse schichten und zuletzt mit Sauce begießen und mit gesalzenen Kartoffeln anrichten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger