MO - FR I 19:00

Rinderfiletscheiben mit Kürbis-Apfel-Relish und sautierten Kartoffeln auf Broccolistampf

Rinderfiletscheiben mit Kürbis-Apfel-Relish und sautierten Kartoffeln auf Broccolistampf

Zutaten
für Personen
Äpfel 2 Stk.
Butter 150 g
Salz und Pfeffer
Honig 3 TL
Weißweinessig
Broccoli frisch 750 g
Kartoffeln 1 kg
Butterschmalz 100 g
Kokosfett 100 g
Gänseschmalz 100 g
Rinderfilet 1,5 kg
Cognac 500 ml
Bratenjus 300 ml
Sahne 150 ml
Pfeffer grün 3 TL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 85 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 719,648 (172)
Eiweiß 8.21g
Kohlehydrate 4.61g
Fett 10.85g
Zubereitungsschritte

1 Apfel und Kürbis in gleich-kleine Würfel schneiden und in 50 g Butter anbraten, mit Salz, Pfeffer und Honig und Essig abschmecken.

2 Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser garen. Abgießen (etwas Brühe aufheben), stampfen oder vorsichtig leicht pürieren und mit Butter, Brühe und Salz abschmecken.

3 Kartoffeln schälen und in Würfel mit einer Kantenlänge von ca. 1,5 cm schneiden.

4 Fettsorten erhitzen und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze braten.

5 Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, pfeffern und von beiden Seiten sehr scharf anbraten, im 100 Grad warmen Ofen warm halten.

6 Bratensatz mit Jus und Sahne ablöschen und kurz einköcheln lassen, mit Salz und grünem Pfeffer würzen und Cognac zugeben und ggf. etwas andicken.

7 Zum Anrichten Brokkoli auf einen Teller geben und flach streichen, dann abwechselnd Fleisch und Gemüse schichten und zuletzt mit Sauce begießen und mit gesalzenen Kartoffeln anrichten.

Michael kann zufrieden sein
00:00 | 01:19

Zum dritten Mal 31 Punkte in Hamburg

Michael kann zufrieden sein