Mittwochs I 20:15

Rizzoli & Isles: Darsteller Bruce McGill

Det. Vince Korsak Bruce McGill Rizzoli Isles
Det. Vince Korsak (Bruce McGill) (Foto: VOX/Warner Bros. International TV Distribution) © Gallery, Staffel eins

Bruce McGill ist Det. Vince Korsak

Bruce McGill wurde am 11. Juli 1950 in San Antonio, Texas geboren.

- Anzeige -

Er kann auf eine lange Karriere als Schauspieler zurückblicken. So war McGill bereits 1979 unter der Regie von John Landis in der Komödie "Ich glaub mich tritt ein Pferd" ("Animal House") zu sehen. Zahlreiche Filmrollen folgten über die folgenden Jahrzehnte - z.B. "Kopfüber in die Nacht" (1985) und "Der Mann, der auf die Erde fiel" (1986), wo er an der Seite von David Bowie vor der Kamera stand. Weiterhin zählen "Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben" (1991), "A Perfect World" (1993), "Timecop" (1993) und "Cliffhanger – Nur die Starken überleben" (1993) zu seiner Filmographie.

In den letzten Jahren war McGill vermehrt in Krimiserien zu sehen, was ihm einen gewissen Bekanntheitsgrad eingebracht hat, etwa in "CSI: Den Tätern auf der Spur" und "Law & Order: Special Victims Unit". Mit "Rizzoli & Isles" bleibt McGill diesem Genre treu und wird seine Popularität hierzulande weiter ausbauen können.