Roland Hemmo

Roland Hemmo

Roland Hemmo spricht Taylor Doose

Roland Hemmo, geboren am 25. Februar 1946 in Weißwasser-Oberlausitz, ist einer der meistbeschäftigten deutschen Synchronsprecher. Die Reihe der Stars, als deren deutsche Stimme er bereits zu hören war, umfasst Größen wie Donald Sutherland, Samuel L. Jackson und Christopher Lee.

- Anzeige -

Nach dem Abitur 1964 besuchte Roland Hemmo die Staatliche Schauspielschule in Ostberlin und war seitdem in über 1.500 Aufführungen an zahlreichen Spielorten zu sehen, darunter das Theater im Palast der Republik, das Deutsche Theater und die Komische Oper in Berlin. Seit 1996 ist er als freiberuflicher Schauspieler und Sprecher in Berlin tätig und spielte unter anderem eine Rolle in der Krimiserie "Polizeiruf 110". Roland Hemmos Stimme war auch im Hörspiel zum Zeichentrickfilm "Mulan" (als Erzähler) und im Ferrero-"Ü-Ei"- Werbespot zu hören.

Was ich an meinem Job/Taylor besonders mag:

Taylor Doose
© Foto: VOX/VP, 066810 Gilmore Wahnsinn mit.jpg

"An Taylor Doose gefällt mir natürlich seine unglaubliche Fähigkeit, den 'Gegner' ohne Punkt und Komma niederzuquatschen. Was mir immer Schwierigkeiten macht, da ich oft nicht weiß, woher der Kerl die viele Luft nimmt...!"

TM & © Bild: Warner Bros. Entertainment