Rolf in Namibia

Rolf (59) führt ein abenteuerliches Leben mitten im exotischen Afrika. Er liebt die unendlichen Weiten, die wilden Tiere und die aufregenden Geschichten des fremden Kontinents. Nach 10 Jahren Pendeln zwischen Afrika und Europa, ist der Schriftsteller und Bestseller-Autor nun dabei, sich in Namibia ein neues Leben aufzubauen. Außer dem neuen Haus zählt dazu auch eine berufliche Veränderung: Weil sich Rolf den Einheimischen Namibias so verbunden fühlt, arbeitet er nebenbei an verschiedenen Projekten zu ihrer Unterstützung. Die richtige Frau an seiner Seite könnte ihm dabei tatkräftig zur Seite stehen…

Rolf in Namibia
Rolf in Namibia 00:02:48
00:00 | 00:02:48
- Anzeige -

Rolf blickt auf ereignisreiche Jahre zurück: Er war als Kriegsberichterstatter in Afrika tätig, reiste um die ganze Welt und hat zwei Söhne groß gezogen. Er hat viele Geschichten zu erzählen und noch viele Bücher zu schreiben, doch dafür fehlt ihm die Muse, die Weggefährtin, mit der er sich austauschen kann. Der Romantiker glaubt an die wahre Liebe und ist bereit, sie zu finden. "Ich möchte jemanden an meiner Seite haben, mit dem ich meine Gedanken teilen kann - und mein Leben."

Seine Auserwählte möchte Rolf in den afrikanischen Busch entführen, um ihr die Schönheit seiner neuen Heimat zu zeigen. Und wenn ihre Augen bei diesem Anblick genauso leuchten wie seine, wird er spüren, die Richtige gefunden zu haben…