Rooney

Rooney

Brandneues drittes Album "Eureka"

Nach ihrem Album "Calling The World" und dem dazugehörigen Hit "When Did Your Heart Go Missing?" präsentieren Rooney nun endlich ihr brandneues drittes Album "Eureka".

- Anzeige -

Dieses Album ist gleichzeitig auch eine Unabhängigkeitserklärung, denn die Rooneys wagen damit einen Neustart: "Eureka" wurde im Alleingang der Band aufgenommen, produziert und erscheint nun auf deren eigenem Label "California Dreamin´". Es ist somit auch die bisher reifste Platte der Band, ohne den typischen Elan verloren zu haben.

Vor elf Jahren brachte ihre gemeinsame Vorliebe für die "Beatles" sie zusammen. Inzwischen sind die Jungs erwachsen geworden und haben sich zu einer modernen Power-Popband entwickelt. In den letzten Jahren waren "Rooney" unter anderem mit Bands wie "Weezer" oder den "Strokes" auf Tour und haben dadurch überall neue Fans gewonnen und Erfahrungen gesammelt.

Obwohl "Eureka" aufgrund der neu gewonnenen Freiheiten eine Art Wiedergeburt für "Rooney" bedeutet, ist der Geist der Unabhängigkeit nicht ganz neu: Nach ihrer Gründung 1999 veröffentlichten und promoteten sie eigene EP’s und bauten sich mit etlichen Gigs in und um Los Angeles eine Fangemeinde auf. Ihr Debütalbum hielt sich monatelang in den Billboard New Artist Charts. Der Durchbruch gelang ihnen schließlich mit einem Auftritt in der Teenager-TV-Serie "O.C. California".

Im Jahr 2007 wurde das zweite Album "Calling The World" veröffentlicht. Mit dem Song "When Did Your Heart Go Missing?" erreichte die Band nun auch in Deutschland Popularität. Im April 2009 begannen dann die Aufnahmen zu ihrem neuesten Album "EUREKA" – und zwar in einem Studio, das Bandmitglied Schwartzman in seinem Haus in L.A. gebaut hatte. "EUREKA" schreibt ein ganz neues Kapitel ihrer Karriere und die Fans dürfen sich auf Pop-Rock freuen, dem man einfach nicht widerstehen kann.