MO - FR I 19:00

Rote-Bete-Carpaccio mit Champignons

Zutaten
für Personen
Rote Bete Knollen 3 Stk.
Pinienkerne 40 g
Champignons groß 3 Stk.
Rucola 2 Bund
Parmesan frisch gerieben 50 g
Balsamico Bianco 3 EL
Olivenöl 4 EL
Salz
Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 65 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1313,776 (314)
Eiweiß 2.85g
Kohlehydrate 1.38g
Fett 33.19g
Zubereitungsschritte

1 Rote Bete unter fließendem Wasser waschen, putzen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken, aufkochen und zugedeckt 40 bis 45 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, etwas abkühlen lassen. Pellen und die Knollen in hauchdünne Scheiben schneiden, am besten hobeln. Auf einem Teller dachziegelartig anrichten.

2 Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Champignons putzen und ebenfalls in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf der roten Bete anrichten. Rucola putzen und auf den Champignons verteilen.

3 Parmesan in Späne hobeln. Essig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Carpaccio-Zutaten träufeln. Mit den Käsespänen und den Pinienkernen bestreuen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger