Aktuell nicht im Programm

Sabine Düster wagt in Kapstadt einen Neustart

Der Abschied von ihrer Mutter fällt Sabine schwer
Der Abschied von ihrer Mutter fällt Sabine schwer Tag der Abreise 00:00:52
00:00 | 00:00:52

Neues Glück am Kap der guten Hoffnung?

Bürojob, Kleinstadt, Liebesfrust… Sabine Düster hat genug davon! Bereits im Sommer hat sie ihren Job als Bürokauffrau in einer Spedition gekündigt. Berufliche und private Verpflichtungen sind ihr mit den Jahren über den Kopf gewachsen. Jetzt wagt sie in Kapstadt einen Neustart und lässt dafür ihr altes Leben komplett hinter sich.

- Anzeige -
Sabine Düster will in Kapstadt das große Glück finden.
Sabine Düster will in Kapstadt das große Glück finden. © Sabine Düster in Südafrika

"Ich weiß nicht, was es ist, aber irgendetwas sagt mir, dass ich am Kap der guten Hoffnung glücklich werde", sagt Sabine Düster. Und so hat sie sich, ohne je in Südafrika gewesen zu sein, dafür entschieden, hierher auszuwandern.

Sabine Düster will in Südafrika in einem Grafikunternehmen arbeiten

Ihre Mutter Gabi war von dieser Idee gar nicht begeistert. Sie ist froh, dass ihr "Küken" die letzten Monate vor der Ausreise wieder bei ihr eingezogen ist und würde alles dafür geben, wenn sich Sabine doch anders entscheiden würde. Doch Sabine Düsters Plan steht fest: Getreu ihrem Motto "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum" zieht sie für nach Südafrika. Über eine Vermittlungsagentur hat sie sich einen Job bei einem Grafikunternehmen in Kapstadt gesucht. Per Facebook hat sie Jasmin kennengelernt, die schon seit ein paar Monaten in Kapstadt lebt. Die beiden wollen sich nach Sabines Ankunft zusammen auf Wohnungssuche machen. Und das, obwohl sie sich bislang nur über das Internet kennen.

In Kapstadt warten viele Herausforderungen auf die junge Rheinländerin: Klappt die Wohnungssuche in der neuen Heimat? Wie schlägt sie sich im neuen Job? Übersteht sie den Einstufungstest des Grafikunternehmens? Wird ihr schlechtes Englisch hier zum Problem werden? Wie geht Sabine Düster 13.000 Kilometer von zuhause entfernt mit dem Heimweh um?