MO - FR I 19:00

Sabine: "Mich reizt die Herausforderung!"

Die Kandidatin stellt sich im Steckbrief vor

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Dass er mir meine Wünsche von den Augen ablesen kann und nicht zu aufdringlich ist.

Was war dein größter Kochunfall?

Ich habe Balsamico so lange einreduzieren lassen (weil ich vergessen habe, dass der Topf auf dem Herd steht), dass der Topfboden geglüht hat und meine Wohnung bis 30cm über dem Boden in weißem Rauch stand.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Schwäche ist zugleich auch meine Stärke: Ich möchte immer alles perfekt haben bzw. machen.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Eier, Mehl und Gemüse.

Aus diesen drei Dingen kann man immer schnell verschiedene Gerichte kochen.

Wieso machst du beim „Perfekten Dinner“ mit?

Weil mich die Herausforderung reizt und ich Spaß am Kochen habe.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Dass es meinen Gästen an nichts fehlt und sie sich wie zu Hause fühlen bzw. fühlen können.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Während eines Praktikums für bis zu 70 Personen kochen (Vorspeisen und Dessert im À-la-carte-Service).

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe