Aktuell nicht im Programm

Safaripark Stuckenbrock

Safaripark Stuckenbrock

Handaufzucht

Kindersegen im Safaripark Stukenbrock: Bei den weißen Bengaltigern hat es vor sieben Wochen Nachwuchs gegeben. Vier kleine Fellknäuel sind gesund auf die Welt gekommen.

- Anzeige -

Eigentlich ein Grund zur Freude, aber leider hat Mutter Chayenne ihre Babies nicht angenommen. Das kommt gerade bei in Gefangenschaft lebenden Tieren Wildtieren häufig vor.

Im Gegensatz zur freien Wildbahn aber, wo die Ablehnung durch die Mutter einem Todesurteil gleichkommt, haben die kleinen Bengal-Geschwister in Stukenbrock Glück im Unglück: Raubtierpflegerin Jeannette Wurms hat die "Waisen" bei sich zu Hause aufgenommen, um sie per Hand aufzuziehen.

Sie ist die perfekte Ersatzmama für die Tigerbabies, denn sie hat schon viel Erfahrung in der Aufzucht von Raubtierjungen. Sie liebt diese Aufgabe, auch wenn sie bedeutet, dass Jeanette über Monate selbst kaum schlafen wird - schließlich brauchen die Jungtiger alle paar Stunden ein Fläschchen...

Infos zum Safaripark Stukenbrock

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung