MO - FR I 19:00

Saftiger Schweinsbraten mit "Senfkruste" und Apfel-Porree-Gemüse

Zutaten
für Personen
Senf grob (Biersenf) 150 g
Honig 2 EL
Butterschmalz 50 g
Karotten 2 Stk.
Zwiebel 2 Stk.
Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe 2 Stk.
Schweinebraten 2 kg
Lauchstange 2 Stk.
Apfel Boskop 4 Stk.
Thymianzweige 4 Stk.
Rosmarinzweige 2 Stk.
Brühe 3 EL
Butter 2 EL
Apfelsaft 125 ml
Senf scharf 1 TL
Crème fraîche 1 TL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 250 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 644,336 (154)
Eiweiß 11.84g
Kohlehydrate 3.67g
Fett 10.26g
Zubereitungsschritte

1 Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Fleisch unter fließendem Wasser waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit reichlich grobem Salz und Pfeffer einreiben. Den Biersenf mit etwas Salz, dem Honig, und dem gehackten Thymian und Rosmarin, sowie dem Knoblauch zu einer Paste vermischen. Das Fleisch mit der Fettseite nach unten in einen Bräter legen, mit der Senf-Paste dick bestreichen und im Ofen 2 Stunden bei ca. 140 Grad braten. In der Zwischenzeit die Karotten schälen, und in grobe Scheiben schneiden. Die Zwiebeln ebenso schälen und vierteln. Den Braten im Bräter nach 2 Stunden umdrehen und die Kruste noch mal salzen. Das Gemüse im Bräter verteilen, die Brühe angießen und Butterschmalz hinzugeben. 75-90 Minuten braten lassen, zwischendurch ggf. das Gemüse mit Brühe begießen. Danach die Oberseite/Kruste des Bratens ebenso mit der Senfpaste bestreichen, ggf. auch rundherum das Fleisch noch mal damit bestreichen. Der Braten kommt im Anschluss noch mal für ca. 30 min bei 200 Grad in den Ofen. Hier bitte aber den Braten beobachten, so dass die Kruste nicht verbrennt – jeder Ofen ist ein wenig anders. Sollte der Braten zu dunkel werden, den Braten mit Alufolie abdecken. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Aufschneiden und servieren.

2 Den Porree putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. In ein Sieb geben und unter fließendem Wasser waschen. Gut abtropfen lassen. Säuerlichen Apfel vierteln, entkernen und in 1,5 cm dicke Spalten schneiden. 1 El Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Äpfel darin von jeder Seite 1 Min. anbraten und herausnehmen. 1 El Butter in die Pfanne geben und den Porree darin anbraten. Mit Apfelsaft ablöschen und 10-12 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und scharfem Senf abschmecken. Die Äpfel und Creme fraîche zugeben und erwärmen.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze