MO - FR I 19:00

Salatvariation mit Pilzen und Kartoffelmarinade

Zutaten
für Personen
Salat
Rucola 3 Bund
Chicoree rot 3 Stk.
Tomaten (Olivetti, klein) 200 g
Rapsöl 5 EL
Schalotte 2 Stk.
Austernpilze 150 g
Champignons 150 g
Kräuterseitlinge 4 Stk.
Kartoffeldressing
Gemüsebouillon 125 ml
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
Zucker
Essig weiß
Sahne 50 g
Butter 20 g
Pfeffer
Salatmarinade
Salz
Zucker
Pfeffer aus der Mühle weiß
Essig weiß
Kresse frisch 1 Bund
Kräutermischung 1 Bund
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 615,048 (147)
Eiweiß 2.26g
Kohlenhydrate 3.79g
Fett 13.69g
Zubereitungsschritte

1 Salat waschen und reißen (nach Bedarf). Salatmarinade aus Brühe, Zucker, Salz und Essig herstellen. Kartoffeln garen, durchpressen, Gemüsebrühe zugeben und pürieren (diese Marinade sollte leicht cremig sein) mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Schalotten würfeln und in etwas Öl glasig dünsten. Geschnittene Pilze zugeben und anrösten anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen. Mit Essig, Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.

2 Salat mit Salatmarinade marinieren und auf Teller anrichten. Pilze um den Salat drapieren. Kartoffeldressing ein wenig auf den Blattsalat verteilen, ein paar Löffelchen Rapsöl darüber träufeln und mit Kresse dekorieren.

Bettina kämpft mit Hans-Joachims Kaviar
00:00 | 01:36

Glitschige kleine Dinger

Bettina kämpft mit Hans-Joachims Kaviar