MO - FR I 19:00

Salmao fresco frito com salada e dois molhos

Zutaten
für Personen
Lachs frisch 800 g
Feldsalat 500 g
Salz und Pfeffer
Dill 1 Bund
Honig-Senf-Soße:
Orange Fruchtsaft 1 Stk.
Weinbrandessig 6 EL
Senf 1 TL
Honig 1 TL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Zitrone 1 Spritzer
Meerrettich-Sahne-Soße:
Meerrettich 75 g
Creme Fine 125 ml
Zitronensaft 2 TL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 627,6 (150)
Eiweiß 8.22g
Kohlehydrate 2.37g
Fett 11.88g
Zubereitungsschritte

Honig-Senf-Orangen-Soße:

1 Alle Zutaten nach Geschmack vermengen

Meerrettich-Sahne-Soße:

2 Alle Zutaten nach Geschmack vermengen

Lachs:

3 Feldsalat waschen und säubern und auf den Teller verteilen. Backofen auf 140 Grad (Ober und Unterhitze) vorheizen.

4 Eine Scheibe Backpapier unter fließendem Wasser wässern, zerknüllen, ausdrücken und dann auf ein Backblech legen. Den Lachs mit der Haut nach unten auf das Backpapier legen und etwas Salz darüber streuen, dann den Lachs in den Backofen schieben und 15-20 Minuten garen. (Unbedingt nach 15 Min prüfen ob der Lachs durch ist)

5 Eine Portion Lachs auf den Feldsalat geben, Orangen-Senf-Honig-Soße über den Feldsalat geben und eine Portion Meerrettich-Creme-Soße neben den Lachs drapieren.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag