MO - FR I 19:00

Saltimbocca in Weißweinsoße, Süßkartoffel-Türmchen gefüllt mit Champignons & Gemüse

Katharinas Hauptspeise

Zutaten
für Personen
Kalbsschnitzel 4 Stk.
Parmaschinken 8 Scheibe
Mehl 5 EL
Weißwein 400 ml
Salbei 10 Blatt
Margarine 1 EL
Süßkartoffel 2 Stk.
Kartoffeln klein 4 Stk.
Milch 200 ml
Butter 1 EL
Muskatnuss 1 Msp
Champignons 250 g
Schalotte 3 Stk.
Zucchini gelb 1 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Kräuter der Provence 2 TL
Karotten jung mit Grün 4 Stk.
Salz und Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 439,32 (105)
Eiweiß 4.59g
Kohlehydrate 7.84g
Fett 3.97g
Zubereitungsschritte

1 Die Kartoffeln schälen und in kleinen Stücken in leicht gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind. Die Kartoffeln mit einem Stampfer, der Milch und Butter zu einem Püree verarbeiten. Bitte darauf achten, dass keine großen Stückchen über bleiben. Danach das Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit einem Spritzbeutel kreisförmig auf dem Teller zu Türmchen aufhäufen.

2 Die Champignons zu kleinen Würfeln schneiden und in der Pfanne mit einer Messerspitze Butter und den Schalotten anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Danach das innere der Süßkartoffel Türmchen mit den fertigen Champignons befüllen.

3 Die Teller mit den Süßkartoffel-Türmchen im 100 Grad heißen Ofen warm stellen. Die Zucchini mittels Spiralschneider in Spiralen (alternativ geht auch in dünne Scheiben) schneiden. Die Zucchini in etwas Öl in der Pfanne anbraten und mit den Kräuter der Provence abschmecken.

4 Die Kalbsschnitzel in der Mitte halbieren und jeweils 2 große Salbeiblätter auf eine Seite der Schnitzel legen. Danach eine Scheibe Parma Schinken auf die Seite mit dem Salbei legen. Beide Seiten des Kalbsschnitzels in Mehl wenden.

5 Die Schnitzel werden dann in einer heißen Pfanne mit Margarine kurz von beiden Seiten angebraten (1/2 – 1 Minute pro Seite maximal, je nach Dicke des Fleisches). Danach das Fleisch mit Weißwein ablöschen. Die Schnitzel ca. 3-5 Minuten weiter in der Pfanne mit dem Weißwein köcheln lassen.

6 Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und zu den Süßkartoffel Türmchen im Ofen warm stellen, zwischenzeitlich etwas Wein in der Pfanne nachgießen und die Soße einreduzieren.

7 Eine weitere Pfanne nehmen und die geschälten Karotten (das Grün oben an der Karotte ca. 1-2 cm stehen lassen) mit einer Msp. Butter anbraten. Mit einer Msp. Salz würzen und nach ca. 2 Minuten einen TL Zucker drüber streuen. Die Möhren mit dem Zucker glasieren und nach ca. 1-2 Minuten aus der Pfanne holen und auf den Zucchini Spiralen auf dem Teller anrichten. Das Saltimbocca mit der ein reduzierten Weißweinsauce auf dem Teller überträufeln und heiß genießen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger