Sarah Shahi

Sarah Shahi
(c) Foto: VOX/NBC Universal, Inc./Paul Drinkwater

Sarah Shahi alias Dani Reese in "Life"

Dani Reese war eine vorbildliche Polizistin, die undercover in der Unterwelt von Los Angeles ermittelte. Doch irgendwann begannen die Grenzen zwischen Job und Tarnung zu verschwimmen. Dani wurde drogensüchtig und musste einen Entzug machen. Jetzt ist sie clean und zurück im aktiven Dienst.

- Anzeige -

Obwohl sie weiß, dass sie als Disziplinarstrafe den "Babysitter" für Charlie Crews spielen muss, steht Dani zu ihrem Partner - auch, als sie von ihrer Vorgesetzten genötigt wird, Crews zu bespitzeln. Danis Vater Jack war ebenfalls Polizist und ist auf mysteriöse Weise mit Charlies Geschichte verbunden.

Schauspielerin Sarah Shahi - Kurzbiografie

Sarah Shahi
(c) Foto: VOX/NBC Universal, Inc./Paul Drinkwater

Sarah Shahi startete ihre Karriere 1997 als "Miss Fort Worth USA" und war Cheerleader bei den Dallas Cowboys. Im Jahr 2000 traf sie den Regisseur Robert Altman, der sie ermutigte, Schauspielerin

zu werden.

Sie bekam Nebenrollen in bekannten TV-Serien wie "Alias - Die Agentin", "Dawson’s Creek" und "Emergency Room".

Einer breiten Öffentlichkeit wurde Shahi durch die Rolle der Carmen in der US-Serie "The L Word" bekannt.