MO - FR I 19:00

Scharfes Gemüsepfanderl mit Rinderfiletspitzen und Knoblauch-Rosmarin-Kartoffeln

Zutaten
für Personen
Rinderfilet 1 kg
Karotten 4 Stk.
Champignons 250 g
Kaiserschoten 250 g
Schalotten 5 Stk.
Paprika 6 Stk.
Kartoffeln klein 500 g
Rosmarin
Knoblauch
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 326,352 (78)
Eiweiß 11.37g
Kohlehydrate 4.65g
Fett 1.40g
Zubereitungsschritte

1 Komplettes Gemüse (Karotten, Champignons, Kaiserschoten, Schalotten, Paprika, Chili) putzen und klein schneiden, frischen Knoblauch klein schneiden, Kartoffeln putzen und dann das Rinderfilet klein schneiden.

2 Kaiserschoten 5 min in kochendem Wasser, danach in Eiswasser abschrecken.

3 Kartoffeln in Salzwasser höchstens 10 Min kochen, danach abschütten und in eine heiße Pfanne geben. Mit Rosmarin und geschnittenem Knoblauch würzen, salzen.

4 Karotten in Butter scharf anbraten, dann die Paprika, Kaiserschoten, Schalotten, Chili und Champignons dazu geben. Abschmecken mit Sauerrahm, Sojasoße und etwas Gemüsefond.

5 Rinderfilet scharf anbraten, mit Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Erst zum Schluss salzen!

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger