SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Schlagerikone Costa Cordalis besucht sein Heimatdorf in Griechenland

Costa Cordalis besucht die Plätze seiner Kindheit
Costa Cordalis besucht die Plätze seiner Kindheit Schlagerikone kehrt in sein Heimatdorf zurück 00:03:01
00:00 | 00:03:01

Der große Costa im kleinen Elateia

Griechenland leidet noch immer unter der Krise. Und das ist auch der Grund, weshalb sich Schlagerikone Costa Cordalis mit Ehefrau Ingrid auf den Weg in seine alte Heimat macht. Costa Cordalis möchte sich selbst ein Bild davon machen, wie es um sein Griechenland steht.

- Anzeige -

Mit 19 Jahren verließ Costa Cordalis sein Heimatdorf Elateia, um seine Musikkarriere zu starten. Und sein großer Traum ging auf. Mit halboffenem Hemd, schulterlangen schwarzen Locken und Hits wie "Anita" startete der deutsche Grieche in den 70ern seinen musikalischen Siegeszug.

Nun ist der große Costa zurück im kleinen Elateia. Dort wurde Costa Cordalis vor 70 Jahren geboren und verbrachte dort seine Kindheit. Zusammen mit Ehefrau Ingrid schlendert der Grieche durch das Dorf und besucht die Plätze seiner Kindheit und Jugend. Costa plaudert über seine Schulzeit und Mädchen und besucht mit seiner Frau sein Geburtshaus im Dorf.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug