MO - FR I 19:00

Schoko-Mandel-Parfait mit warmen Beeren und Minze

Alishas Dessert

Zutaten
für Personen
Nougat 30 g
Zartbitterschokolade 50 g
Mandeln 200 g
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 10 Stk.
Zucker 170 g
Rum 15 ml
Baileys 15 ml
Whiskey-Sahnelikör 15 ml
Beeren
Erdbeere 200 g
Himbeere 200 g
Zucker 100 g
Rotwein 100 ml
Portwein 50 ml
Kirschwasser 2 cl
Vanilleschote 1 Stk.
Zimtstange 1 Stk.
Cassis Likör 50 ml
Speisestärke 2 EL
Kirschsaft 100 ml
Minzschaum
Milch 150 ml
Schokoladendekoration
Nougat 30 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 874,456 (209)
Eiweiß 3.26g
Kohlehydrate 25.25g
Fett 8.12g
Zubereitungsschritte

Parfait

1 Für das Parfait Nougat und Kuvertüre in Stücke schneiden und über einem Wasserbad schmelzen. Die Mandeln in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark auskratzen. Die Eigelbe in eine runde Schüssel geben und mit 50 g Zucker und dem Vanillemark schaumig aufschlagen.

2 Den restlichen Zucker mit 50 ml kaltem Wasser verrühren und langsam erhitzen, bis es köchelt. Den Sirup schnell in die Eigelbmasse geben und kräftig einrühren. Auf ca. 36 Grad abkühlen lassen und Nougat, Kuvertüre und Mandeln einrühren. Masse über Eiswürfeln kalt schlagen, den Alkohol einrühren. Die Sahne nicht zu steif aufschlagen. Ein Drittel glatt in die Masse mischen, den Rest in zwei Schritten vorsichtig unterheben. Die Parfaitform mit kaltem Wasser ausspülen und mit Klarsichtfolie auslegen. Die Folie glatt ziehen und die Parfaitmasse einfüllen. Mindestens 5-6 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen.

3 Minzblätter und Milch fein Pürieren, in eine Tasse geben und in den Kühlschrank stellen. Für die Dekoration die dunkle Schokoladen und Nougat über dem Wasserbad schmelzen lassen.

Beeren

4 Den Zucker in einem Topf goldgelb karamellisieren. Mit Rotwein, Portwein und Kirschwasser ablöschen. Vanilleschote und Zimtstange dazugeben, alles aufkochen und ca. um ein drittel reduzieren. Die Zimtstange und Vanilleschote herausnehmen und den Cassis dazugießen. Tiefkühlbeeren dazu geben. köcheln lassen. Speisestärke mit Kirschsaft anrühren und in die Beeren rühren. 2-3- Minuten kochen lassen, frische Beeren dazugeben und einmal umrühren.

Schaum und Deko

5 Vorbereitete Minz/Milchmischung im Becher aus dem Kühlschrank nehmen und Milch sieben. Danach Milch aufkochen lassen und mit einem Cappuccinostab Schaum aufschlagen. Etwas Beeren-Kompott auf den Teller geben, das Parfait aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden, halbieren und übereinander auf den Beeren schräg stapeln. Das noch warme Schoko-Nougat mit einem Löffel über das Eis verteilen (in Streifen). Minzschaum daneben oder auf den Beeren verteilen.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert