MO - FR I 19:00

Schokoladenmousse mit Rhabarber und Erdbeeren

Zutaten
für Personen
Rhabarber 5 Stk.
Ingwer
Erdbeeren
Vanilleschote
Basilikum
Licor 43 2 cl
Zucker 2 EL
Bitterschokolade 150 g
Nougat 50 g
Eier 4 Stk.
Schlagsahne 200 ml
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1242,648 (297)
Eiweiß 4.17g
Kohlehydrate 28.94g
Fett 17.46g
Zubereitungsschritte

Für den Rhabarber:

1 Rhabarber wird in kleine Stücke geschnitten. Zucker wird in der Pfanne karamellisiert und mit dem Likör abgelöscht. Nun wird der Rhabarber und ein bisschen Ingwer und eine Vanilleschote darin geschwenkt, jedoch nur so lange, dass der Rhabarber noch knackig ist. Daraufhin wird alles in eine Schale gegeben, Basilikum dazu geschnitten und in den Kühlschrank gestellt.

Für die Schokomousse:

2 Die Sahne wird mit dem Schneebesen steif geschlagen. 4 Eier werden über dem heißen Wasserbad so lange geschlagen, bis sie eine cremige Konsistenz haben. Die Schokolade wird ebenfalls über dem heißen Wasserbad geschmolzen. Nun wird die Schokolade, die geschlagenen Eier und die Sahne zusammen verrührt und ein einer Schale in den Kühlschrank gestellt. Am Ende wird alles zusammen auf einem Teller serviert und mit frischen Erdbeeren serviert.

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe