Schrankalarm: Amanda wird zur 50er-Jahre-Rock-Queen

Amanda wird zur Fashion-Queen
Amanda wird zur Fashion-Queen 50er Jahre trifft Deutschrock 00:06:44
00:00 | 00:06:44

50er Jahre trifft die "beste Band der Welt"

Nach einem aufregenden Shopping-Tag mit "Schrankalarm"-Experte Manuel darf Amanda nun endlich ihre neuen Looks sehen. Beim finalen Fitting darf die 24-Jährige zum ersten Mal die neuen und gepimpten Teile kombinieren. Die Studentin hat die Modeexperten um einen farbenfrohen Look gebeten und ist schon ganz aufgeregt das Ergebnis zu sehen.

- Anzeige -
Schrankalarm: Amanda wird zur 50er-Jahre-Rock-Queen

Für den Casual-Look haben die Mode-Profis Manuel Cortez und Miyabi Kawai auf Amandas geliebtes Karo-Hemd zurückgegriffen. Mit dem roten Hemd haben sie ein weißes Blogger-Shirt, eine enge Jeans, Stiefeletten und einen Hut kombiniert. Ein auffallendes Make-Up und große Ohrringe betonen ihre Weiblichkeit.

Beim Chic-Look hat Miyabi höchstpersönlich Hand angelegt. Dafür hat sie Amandas Lieblingskleid in zwei Teile geschnitten und daraus einen Rock gezaubert. Kombiniert wird dieser mit einem rockigen Shirt von Amandas Lieblingsband "Die Ärzte". Um dem Look einen Retro-Touch verleihen, haben sich die Experten für ein gepunktetes Haarband, schlichte Schuhe und einen breiten, weißen Gürtel entschieden. Besonders freut sich der Modeschützling über ihre punkigen Ohrringe. "Der Look ist jung und der Look ist cool", freut sich Miyabi über ihre Kreation.

"Ich habe heute gelernt, dass man auch mal ein bisschen mutiger sein muss"

Da die Nürnbergerin kurz vor ihrem Uni-Abschluss steht, hat sie sich beim Anlass-Look ein Outfit für ihren Sommer-Ball gewünscht. Auch diesen Wunsch konnten sie ihrem Schützling erfüllen. "Oh mein Gott, ist das geil!", freut sich Amanda beim Anblick ihres Spiegelbilds. Für die Begeisterung sorgt ein auffallendes, fülliges Kleid mit Blumen-Muster im 50er-Jahre-Style.

Einen lässigen Bruch schaffen die Stylisten mit silbernen Schuhen. "Ich habe heute gelernt, dass man auch mal ein bisschen mutiger sein muss und dass ich auf meine Figur durchaus stolz sein kann", zieht die Neu-Fashionista zufrieden ihr Resümee. "We love it", freuen sich auch die "Schrankalarm" Fashion-Experten Manuel Cortez und Miyabi Kawabi über den erfolgreichen Tag.