Schrankalarm: Die Mode-Experten ereilt ein Rockabilly-Hilferuf von Katrin aus Berlin

Katrin möchte stylisch zurück in die 50er-Jahre
Katrin möchte stylisch zurück in die 50er-Jahre Sie ist ein großer Rockabilly-Fan 00:01:14
00:00 | 00:01:14

Katrin ist verzweifelt: "Es gab Tage, wo ich in der Umkleidekabine saß und geheult habe"

Die Mode-Experten Miyabi Kawai und Manuel Cortez sind für "Schrankalarm" in Berlin zu Gast. Dort greifen sie ihrem Schützling Katrin unter die Arme. Die Vertriebsassistentin und Mutter ist ein großer Rockabilly Fan. Aufgrund ihrer Gewichtszunahme hat die 38-Jährige ihre 50er-Jahre-Kleider in den Keller verbannt. Nun bittet sie das Mode-Duo, diesen Stil für sie neu zu erfinden.

- Anzeige -
Schrankalarm-Kandidatin Katrin ist ein großer Rockabilly-Fan
Katrin möchte stylisch zurück in die 50er-Jahre

Katrin hat nach ihrer Schwangerschaft 25 Kilo zugenommen. Der Grund dafür waren Medikamente gegen ihre Depression. Die ehemalige "Miss Berlin"-Kandidatin musste deshalb ihre geliebten Rockabilly-Stücke ausmisten. "Es wäre so toll, wenn die wieder in meinem Schrank hängen würden", erklärt sie. Die Veränderung ihres Körpers zu akzeptieren, fiel der 38-Jährigen zunächst schwer. "Es gab Tage, an denen ich in der Umkleidekabine saß und geheult habe, weil mir nichts mehr steht und passt", bedauert die Berlinerin. Diese Zeiten sollen dank Manuel und Miyabi nun vorbei sein. "Ich bitte euch ganz dringend um Hilfe“, ruft sie die Stylisten auf.

Katrin sucht ein 50er-Jahre Kleid für ein Rockabilly Festival

Neben einem klassischen Casual-Look und einem Outfit für einen schicken Anlass ist Katrin auf der Suche nach einem Kleid für ein bevorstehendes Rockabilly-Festival. Zusammen mit ihrem Mann, der eigentlich eher ein Schlagerfan ist und sich für das Festival extra Koteletten anmalt, möchte sie dort in einem stilechten 50er-Jahre Kleid glänzen.

Ob Katrin die Mode-Experten Miyabi Kawai und Manuel Cortez von "Schrankalarm" helfen können?