Schrankalarm: Fashion-Notfall bei Patricia im hohen Norden

Fashion-Notfall im hohen Norden
Fashion-Notfall im hohen Norden Manuel und Mayabi zu Gast bei Patricia in Hamburg 00:00:40
00:00 | 00:00:40

Auf die Experten Manuel und Miyabi wartet viel Arbeit

Die "Schrankalarm"-Experten Manuel Cortez und Miyabi Kawai sind im Norden zu Gast. Dort hat sie die 32-jährige Hamburgerin Patricia um Hilfe gebeten. Die Verkäuferin ist schon ganz gespannt auf die Tipps der Stylisten, denn sie möchte dringend ihren Style verändern. Ob das Mode-Duo die passenden Ratschläge zur Hand hat, zeigt sich am Ende des Tages im großen Finale.

- Anzeige -
Auf die Experten Manuel und Miyabi wartet bei Patricia viel Arbeit
Die Fashion-Experten inspizieren Patricias Kleiderschrank.

Patricia ist 32 Jahre alt, Mutter und "hat sich in den letzten Jahren etwas gehen lassen", wie sie sagt. Ein Blick in ihren Kleiderschrank zeigt, dass die Verkäuferin vor allem gedeckte Farben trägt. "Ich wäre gerne etwas zurechtgemachter", verrät sie. Ihr Wunsch an die Experten ist es zu erfahren, wie sie sportlich und schick miteinander kombinieren kann. Besonders am Herzen liegt ihr dabei ein passendes Outfit für eine anstehende Hochzeit.

Patricia würde gerne sportlicher wirken

Ihr Casual-Outfit besteht derzeit noch aus einem langen, weiten Oberteil und dazu schwarzen Leggins. Patricia ist 1,80m groß und trägt Kleidergröße 38. Keine schlechten Voraussetzungen also für die Stylisten, die auch dieses Mal wieder ihr Fashion-Know-How einsetzen, um ihrem Schützling zu zeigen, dass Mode gar nicht so kompliziert sein muss. Wie sie aus Patricia eine hippe und sportliche Mutter machen, zeigt das finale Fitting im großen "Schrankalarm"-Finale.