Schrankalarm: Jenni hat bisher nur bunte Klamotten im Schrank

Jenni hat bisher nur bunte Klamotten im Schrank
Jenni hat bisher nur bunte Klamotten im Schrank "Mir fehlt Weiblichkeit und Eleganz" 00:01:49
00:00 | 00:01:49

Schrankalarm-Kandidatin Jenni fehlt "Weiblichkeit und Eleganz"

Jenni treibt es zu bunt – zumindest, wenn man ihren Kleiderschrank betrachtet. Denn die "Schrankalarm"-Kandidatin hat nur bunte Klamotten mit vielen Mustern und Farben. "Für die Kinder im Kindergarten ist das toll. Aber für mich ist es mittlerweile: 'Da kommt die Bunte schon wieder.'" Denn Jenni wünscht sich nichts mehr als etwas mehr "Weiblichkeit und Eleganz". Hier ist die Hilfe der "Schrankalarm"-Experten Miyabi Kawai und Manuel Cortez gefragt.

- Anzeige -
"Schrankalarm"-Kandidatin Jenni möchte an ihrem ersten Hochzeitstag toll aussehen.
"Schrankalarm"-Kandidatin Jenni möchte an ihrem ersten Hochzeitstag toll aussehen.

Die 24-Jährige hat einiges an sich selbst auszusetzen: "Hüfte und Hintern, diese Partie ist für mich der Horror." Seit 15 Jahren hat sie Gelenkrheuma und musste lange Cortison auf Höchstdosis einnehmen, weshalb sie viele Kilos zugenommen hat. Als sie ihren heutigen Mann kennenlernte, setzte Jenni sich ein Ziel: "Er hat mich genommen, wie ich war. Deshalb habe ich gesagt, er ist es wert, das zu investieren und ich habe gesagt: Wenn wir mal heiraten, möchte ich in einer 38 heiraten." Dieses Ziel hat Jenni mit viel Disziplin erreicht: "Ich habe mittlerweile eine 38/40. Das ist meist ein M. Dahin habe ich mich gekämpft von einer 46." Jetzt möchte Jenni mithilfe der "Schrankalarm"-Experten Manuel und Miyabi das Beste aus sich herausholen.

Jenni möchte an ihrem ersten Hochzeitstag toll aussehen

Mit ihrem Mann Christoff hat Jenni das große Los gezogen. Seit sechs Jahren sind die beiden glücklich. Jetzt möchte die 24-Jährige für ihren Mann toll aussehen. Denn Jenni hat einen besonderen Anlass, für den sie sich schick machen möchte: Sie feiert bald ihren ersten Hochzeitstag und möchte an diesem Tag besonders elegant aussehen: "Deshalb brauche ich eure Hilfe, für meinen ersten Hochzeitstag ein schönes, weibliches und vielleicht schlichtes Outfit zu finden. Ich habe da ganz großen Schrankalarm", so Jenni.

Die "Schrankalarm"-Experten freuen sich auf die Arbeit mit Jenni: "Das haben wir nicht so oft, dass jemand zu bunt ist", erklären Manuel Cortez und Miyabi Kawai. Ob es mit der Hilfe der Fashion-Experten gelingt, einen tollen Look für Jenni zu finden, zeigt sich im großen Finale von "Schrankalarm".